Syrische Flüchtlinge am Deutsch lernen. Das Bild zeigt eine Tafel, auf der das Verb "kochen" konjugiert wird. Mit weiß wurde der Wortstamm und mit grün die jeweiligen Endungen in den entsprechenden Personen geschrieben.

start2work

Drei junge, erwachsene Asylwerber sitzen mit einer Lehrkraft in einem kleinen Büro und lernen Deutsch. Der Raum ist hell und ausgeleuchtet. Die Flüchtlinge sind schlicht in einem t-Shirt bzw. in langen Pullovern gekleidet.

start2work bietet jährlich bis zu 400 bleibeberechtigten Flüchtlingen ab 19 Jahren Unterstützung beim Einstieg in eine Arbeit bzw. in eine weiterführende berufliche Qualifizierung.

Nach einem positiv abgeschlossenen Asylverfahren haben Flüchtlinge in Österreich uneingeschränkten Zugang zum Arbeitsmarkt. Die Frauen und Männer sind hochmotiviert, ihre Fähigkeiten und Erfahrungen einzubringen und so ihren Lebensunterhalt selbständig zu bestreiten. Arbeit ist einer der entscheidenden Faktoren dafür, dass Integration insgesamt gelingt.

 

Unser Team von start2work bietet:

  • Kompetenzchecks
  • Deutschkurse
  • Gruppen- und Einzelcoachings
  • Bewerbungstrainings
  • Unterstützung bei der Arbeitsvermittlung und bei der Anerkennung von Zeugnissen und Arbeitsnachweisen      

Unsere gemeinsamen Ziele sind:

  • Kompetenzen und Ausbildung abklären
  • Deutschkenntnisse erweitern
  • Beruflichen Perspektive erarbeiten
  • Qualifizierungen planen
  • Anerkennung vorhandener Ausbildungen erreichen

Fördergeber

 

 

Diese Maßnahme wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds, dem Land Vorarlberg und der Caritas Vorarlberg finanziert.