Eine carla Mitarbeiterin, die kurze braune Haare hat und eine graue Bluse trägt, sortert Kleidung. Sie ist etwa mittleren Alters.

carla Soziale Unternehmen

Sie suchen Arbeit und möchten bei carla mitarbeiten?

carla bietet Frauen und Männern auf Jobsuche einen befristeten Arbeitsplatz und Unterstützung, neue Perspektiven zu entwickeln und beruflich wieder Fuß zu fassen.

 

1. Sie informieren sich auf unserer Homepage über die verschiedenen carla Betriebe:

 

2. Sie überlegen, welcher Betrieb und welche Aufgaben für Sie in Frage kommen. Je genauer Sie selbst informiert sind, umso besser kann Sie Ihr/e AMS BeraterIn unterstützen!

 

3. Sie wenden sich an Ihre/n AMS BeraterIn. Hier erfahren Sie die Voraussetzungen für einen zeitlich befristeten Arbeitsplatz bei carla.

 

4. Sie kommen zu einem persönlichen Gespräch.
Mit der carla Personalkoordinatorin werden alle noch offenen Fragen geklärt und eine passende Aufgabe bzw. Betrieb für Sie festgelegt. Der Termin für Ihren Einstieg wird fixiert.

Ziel ist die Integration von arbeitsuchenden Menschen in ein reguläres Beschäftigungsverhältnis und damit in den ersten Arbeitsmarkt.

Angeboten werden befristete Arbeitsplätze sowie eine entsprechende Unterstützung, die eine soziale und berufliche Integration ermöglichen.

Arbeitsplätze bei carla sind in der Regel auf 4 Monate befristet. Der Einstieg ist wöchentlich über ein sechswöchiges Arbeitstraining möglich.

Das sechswöchige Arbeitstraining ermöglicht es, die Aufgaben in den carlas kennenzulernen und schrittweise in die Arbeit einzusteigen.

TeilnehmerInnen finden Unterstützung bei der beruflichen Orientierung und Qualifizierung, bei der Erarbeitung von Karriereplänen und Bewerbungen sowie Hilfe in sozialen Themen wie z.B. Schulden- oder Wohnungsproblemen.

Erfolgsgeschichten

Andrew, Florinta, Irmgard und Supian erzählen Ihre Geschichte.

"Fühle mich wieder als Mensch"